Wirkungen

Synthetisch hergestelltes Gestagen wie es vorwiegend in der „Pille“ enthalten ist soll einzig den Eisprung unterdrücken. Für jedes synthetische Gestagen gibt es eine sogenannte Ovulationshemmdosis.

Mit dem originalen Progesteron aus den Eierstöcken wird die Fruchtbarkeit eher begünstigt. Es ist nicht als Verhütung zugelassen.

Blutspiegel

Indikation Substitution

Formen der bioidentischen Substitution

Wirkungen einer bioidentischen Substitution

  • rhythmisiert den Zyklus
  • reduziert Regelbeschwerden (auch PMS)
  • steigert die Fruchtbarkeit